Jugendarbeit

Reiten ist Leistungssport – und soll Spaß machen!

Kinder und Jugendliche werden bei uns gefördert, auf jedem Leistungsstand – in Dressur und Springen. Für Anfänger und kleine Kinder gibt es eine Voltitruppe und Longenunterricht. Anschließend kann auf unseren Schulpferden und -Ponys das Reiten in kleinen Gruppen erlernt werden. Auch Kindern ohne eigene Pferde ermöglichen wir eine erfolgreiche Turnierteilname. Dafür stehen die Schulpferde und auch Pferde engagierter Vereinsmitglieder zur Verfügung. So konnte beispielsweise unsere Dressurreitermannschaft, bestehend aus 4 Mädchen zwischen 8 und 12 Jahren, allesamt auf zur Verfügung gestellten Ponys, auf unserem Turnier den 3. Platz erreichen.

Dressurreitermannschaft
Dressurreitermannschaft

 

Selbstverständlich sind auch Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit eigenen Pferden oder Ponys sind im Unterricht herzlich willkommen. Unsere Anlage mit Reithalle, zwei Dressur- und zwei Springplätzen und Ausreitmöglichkeiten bietet vielfältige Möglichkeiten für Training und Entspannung. Hier einige Bilder aus dem Unterricht: